WUK HOFFEST 2014

(Eröffnung der TU Wien Projekte)

WUK wächst = WUK Hof reloaded + WUK Garten
Großes Hoffest am Freitag, 6. Juni 2014 ab 14 Uhr
WUK Hof bei Schönwetter, 1090 Wien, Währinger Straße 59
Eintritt frei

Image

Am 6. Juni 2014 lädt das WUK gemeinsam mit der TU Wien zum Hoffest mit Eröffnung des neu gestalteten WUK Hofes und WUK Gartens. Im Sommersemester 2014 erarbeiten Architekturstudierende Entwürfe zur Neugestaltung des Hofes und realisieren Projekte zu den Themen Sitzen, Liegen, Kommunizieren, Essen, Licht, Sichtbarkeit der Innenräume u. a. Der Hofgarten startet heuer in die zweite Saison und wird wieder schmackhaftes Gemüse, duftende Kräuter und bunte Blumen zum Vorschein bringen. 

Im Zentrum des Hoffestes steht die Vernetzung von Personen, die sich mit urbanen (Frei-) Räumen, (Um-) Nutzung und Gestaltung von vorhandenen Flächen oder städtischem Grün beschäftigen. Zugleich feiern alle, die am Zustandekommen des Projektes WUK Hof neu und grün beteiligt waren sowie WUK Aktive, FreundInnen und Gäste ein fröhliches Frühsommer-Hoffest.

12.5.2014 WUK MAZE und die WUK COMMUNITY KITCHEN

WUK MAZE 2014

12.5.2014

ZEIT: 12. Mai 2014, 16.00 – 21.00 Uhr
ORT: WUK Areal

Das WUK bietet Raum für Kunstproduktion. In 28 Ateliers und Werkstätten sowie 6 Gastateliers arbeiten EinzelkünstlerInnen und Gruppen an der Verwirklichung ihrer künstlerischen Projekte.

MAZE öffnet Türen und bietet Einblicke in das Labyrinth der selbstverwalteten Räume, erschließt die Arbeiten an ihren Produktionsorten, ermöglicht das Gespräch mit den ProduzentInnen. Mehr als 50 KünstlerInnen und 11 Werkstätten des WUK laden ein zum Kunst- und Werkschauen!

Kunsthalle Exnergasse und Fotogalerie Wien erweitern das Spektrum und halten ihre aktuellen Ausstellungen bis 21 Uhr geöffnet. Ein Zusatzprogramm bietet Filmschau, Performance und Workshop, Kochinstallation am Dach und anderes. Das anschließende Fest im Foyer steht im Zeichen von KünstlerInnenbands made in WUK.

WUK COMMUNITY KITCHEN

(TU Kollektiv)

12.5.2014

10317587_1482862071943733_754932652508389174_o

 

Das TU Kollektiv stellt das Projekt WUK Community Kitchen vor und sorgt für gute Stimmung mit selbst gekochtem Essen (Cook for WUK).

Ab 12 Uhr am 12.5.2014.

 

10294519_1483079398588667_8406131708499908200_n-2

Mehr Informationen unter:

MAZE

WUK COMMUNITY KITCHEN

 

WUKRELOADED2014

WO? WAS? WER? WANN?


WO?

Das Wiener WUK – Werkstätten- und Kulturhaus ist mit ca 12.000m² eines der größten unabhängigen Kulturzentren Europas, es wird von rund 150 autonom organisierten Gruppen und Einzelinitiativen genutzt.

Der WUK Hof ist der einzige öffentliche Ort im Haus, der nicht durch eine bestimmte Funktion vordefiniert ist und dessen Besuch an kein weiteres Ziel gebunden sein muss. Der WUK Hof ist neben Musikveranstaltungen das bekannteste und beliebteste „Angebot“ des Hauses.

Image

 


 

WAS?

Das Projekt der TU Wien Studenten ist Ausgangspunkt für Strategien zur Entdeckung und Verstärkung der urbanen Energien, die an Orten erzeugt werden, an denen sich die verschiedensten gesellschaftlichen Akteur_innen treffen, überlagern und in Interaktion miteinander treten.

Ziel des Projektes:

Ziel ist es, eine temporäre bis permanente Transformation des WUK-Hofes zu entwickeln und diese vor der Sommersaison 1:1 von den Studierenden in Zusammenarbeit mit den WUK-Werkstätten zu realisieren.


WER?

DAS TU KOLLEKTIV 2014:

Die TU Studenten arbeiten zusammen als ein Kollektiv um das Potenzial des WUK-Hofes als urbane Ressource im Zuge des Projektes als öffentlicher Raum mit urbaner Platzqualität ohne spezifische Zueignung für alle potenziellen WUK Nutzer_innen und Besucher_innen nutzbar zu machen.

Das TU Kollektiv arbeitet an 9 verschiedenen kleineren Projekten, die am Ende das gesamte Projekt WUK RELOADED 2014 bilden.

DIE PROJEKTE:

▪PARASIT

▪MARIENKÄFER

▪NETWORK

▪LICHT

▪FOLD IT!

▪AMPLITUDE

▪RASTAFARI

▪COMMUNITY KITCHEN

▪DISPLAY

Jedes Projekt des Kollektives wird sich demnächst noch einzeln vorstellen.


WANN?

Die Transformation des WUK-Hofes soll vor der Sommersaison stattfinden, bis zum 6.6.2014 wo das WUK Hoffest stattfinden wird.

WUK HOFFEST

WUK wächst = WUK Hof reloaded + WUK Garten
Großes Hoffest am Freitag, 6. Juni 2014 ab 14 Uhr
WUK Hof bei Schönwetter, 1090 Wien, Währinger Straße 59
Eintritt frei

Image

Am 6. Juni 2014 lädt das WUK gemeinsam mit der TU Wien zum Hoffest mit Eröffnung des neu gestalteten WUK Hofes und WUK Gartens. Im Sommersemester 2014 erarbeiten Architekturstudierende Entwürfe zur Neugestaltung des Hofes und realisieren Projekte zu den Themen Sitzen, Liegen, Kommunizieren, Essen, Licht, Sichtbarkeit der Innenräume u. a. Der Hofgarten startet heuer in die zweite Saison und wird wieder schmackhaftes Gemüse, duftende Kräuter und bunte Blumen zum Vorschein bringen. 

Im Zentrum des Hoffestes steht die Vernetzung von Personen, die sich mit urbanen (Frei-) Räumen, (Um-) Nutzung und Gestaltung von vorhandenen Flächen oder städtischem Grün beschäftigen. Zugleich feiern alle, die am Zustandekommen des Projektes WUK Hof neu und grün beteiligt waren sowie WUK Aktive, FreundInnen und Gäste ein fröhliches Frühsommer-Hoffest. 

DAS WUK RELOADED 2014

Das Projekt startete mit den Intensiv Wochen im März un dem Symposium Anders geteilt – kollektive Freiräume als urbane Ressource.  Die Phase der Intensiv Wochen, kann man sich auf dem folgenden Link genauer ansehen:

INTENSIV WOCHEN WUKRELOADED2014

Ab 12. Mai 2014 befindet sich das Projekt in der Aufbau Phase. Um den Begin des Aufbaues zu feiern, verteilen wir am 12.5.2014 bei der WUK Maze kostenlose TUkollektiv Anstecker. Wir feiern nicht nur den Beginn des Aufbaus sondern auch das erste Offizielle Ereignis des Projektes Community Kitchen WUK, die unter den Motto Cook for WUK (Kochen für WUK)” für alle  Besucher kochen werden.

10317587_1482862071943733_754932652508389174_o

Weitere Informationen über die WUK Maze: MAZE

Das Kollektiv bemüht sich immer im WUK Hof präsent zu sein und lädt Sie herzlich ein uns zu besuchen.

DER AUFBAU HAT BEGONNEN !

banner